Hinterbliebenenvorsorge

Die Riskolebensversicherung zahlt bei Tod der versicherten Person die versicherte Todesfallsumme (Versicherungssumme) an die Bezugsberechtigten. Darüber hinaus werden keine Leistungen erbracht.

Die Ablebensversicherung dient vor allem der:

  • Vorsorge der Hinterbliebenen

  • Zur Abdeckung von Begräbniskosten oder der Erbgebühren

  • Zur Besicherung und Abdeckung eines Darlehens.