Strukturierte Finanzierungen

Damit ist die Zusammensetzung einer Finanzierung aus mehreren Elementen gemeint. Strukturierte Finanzierungen unterscheiden sich von der reinen Kreditvergabe durch komplexe wirtschaftliche, rechtliche und steuerrechtliche, ggf. auch tatsächliche Vorgaben, die bei der Gestaltung der Finanzierung zu berücksichtigen sind.

 

Deshalb bedürfen strukturierte Finanzierungen individuell auf den Finanzierungsfall angepasster Lösungen. Aufgrund der erhöhten fachlichen Anforderungen besteht hier besonders kompetenter und intensiver Beratungsbedarf. Typische Beispiele strukturierter Finanzierungen sind

  • Akquisitionsfinanzierungen,

  • Projektfinanzierungen